Hier unverbindlich Anfragen
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Residenz Salzburg

Das Domquartier – Barocke Pracht im Zentrum Salzburgs

Das im Mai 2014 eröffnete neue Domquartier zählt zu den kulturellen Highlights der Stadt Salzburg. Es umfasst den gesamten Komplex aus erzbischöflicher Residenz und Dom sowie das Benediktinerkloster St. Peter.

 

Residenz Salzburg

 

Auf den Spuren der Fürsterzbischöfe von Salzburg

Einer der bedeutendsten Bauherren des Barock war Fürsterzbischof Guidobald Graf von Thun. Er prägte das heutige Bild der Stadt Salzburg wie kein anderer. Mit dem Residenz- und dem Domplatz gestaltete er gleich zwei prunkvolle Plätze und ließ zudem die lange Galerie des Stiftes St. Peter erbauen. Diesen Bereich können Sie beim Besuch des Domquartiers ebenso erkunden wie die beiden historischen Plätze.

Veranstaltungen und Ausstellungen rund um das Domquartier

Das Domquartier kann auf eigene Faust oder im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Themenausstellungen im Dommuseum, im Nordoratorium und in der Residenzgalerie gewähren Einblicke in das Kunstschaffen des Barock und in das Alltagsleben der Fürsterzbischöfe von Salzburg. Nach dem Besuch besteht die Möglichkeit sich mit kulinarischen Köstlichkeiten zu stärken.


top